Deprecated: mysql_connect() [function.mysql-connect.php]: The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/puntolat/www/archivo/connect.php on line 2
puntolatino.ch : cine : cine010_gigante
Punto Latino es el punto de encuentro de toda la actividad cultural y comercial latinoamericana en Suiza
CINE: «Gigante» (Uruguay / Argentina)
CINE LATINOAMERICANO
«Gigante» (de Adrián Biniez, Uruguay/Argentina, 2009)
— Berlinale 2009: Alfred Bauer Award, Best Debut Film, Silberner Bär: Grosser Preis der Jury —
— Con Horacio Camandule, Leonor Svarcas, Néstor Guzzini —
Jara (Horacio Camandulle), un guardia de seguridad del turno de la noche en un hipermercado, se enamora de una limpiadora del lugar (Leonor Svarcas) a la que espía a través de las cámaras de vigilancia. Pronto la vida de Jara se convierte en una serie de rituales y rutinas alrededor de ella y su deseo de conocerla. Primer largo de Adrián Biniez, ganador de tres premios en el Festival de Berlín 2009: Gran Premio del Jurado, Premio Alfred Bauer y mejor ópera prima. || Ver trailer ... || Página oficial del filme ...

Deutsch

Jara, 35, ist ein schüchterner und einsamer Mann. In einem Vorort von Montevideo arbeitet er als Angehöriger des Sicherheitsdienstes für einen Supermarkt - sein Job ist es, die Überwachungskameras des gesamten Gebäudes im Auge zu behalten. Weil er in der Nachtschicht eingesetzt ist, hat er dabei nicht viel zu tun, denn nachts ist der ganze Laden wie ausgestorben. Dementsprechend verbringt er die meiste Zeit mit seinen bevorzugten Freizeitbeschäftigungen: Er schaut sich Videos an, löst Kreuzworträtsel oder hört Musik.

So plätschert sein Leben dahin - bis eines Tages Julia in sein Blickfeld gerät. Julia ist 25 und arbeitet als Putzfrau im Supermarkt. Jara fühlt sich stark zu ihr hingezogen.Zunächst verbringt er Stunde um Stunde vor den Monitoren und schaut ihr bei der Arbeit zu. Doch bald schon verfolgt er sie auch nach Feierabend, wenn sie ins Kino geht, an den Strand, ja, selbst wenn sie sich mit einem anderen Mann trifft. Allmählich richtet er sein ganzes Leben nach den
Gewohnheiten und dem Tagesablauf Julias aus.

Da machen eines Tages Gerüchte von einem geplanten Personalabbau unter den Angestellten die Runde. Als es kurz darauf tatsächlich zu Entlassungen kommt und auch Julia gekündigt wird, steht Jara vor einer schwierigen Entscheidung. Soll er von seiner Obsession lassen? Oder soll er sich ihr stellen

En cartelera en Suiza de habla alemana desde el 15.10.09. ||
¡3x2 en sorteo en PuntoLatino!





Back to top
| Copyright 2009 puntolatino.ch | info@puntolatino.ch